Die 7 neuen Riten der Kraft

Zeremonien   wie   z.   B.   die   Schwitzhütte   sind   mächtige   Werkzeuge   für   Initiation,   Heilung   und   menschliches   Wachstum.   Sie   erfordern   allerdings Erfahrung, Wissen und innere Stärke und sollten nur von ausgebildeten Leitern durchgeführt werden. Der Ausbildungskreis   bietet   in   einem   geschützten   Rahmen   die   Möglichkeit,   selbst   Zeremonien   mit Anderen   zu   leiten   und   Menschen   durch   Rituale zu begleiten. Dies erfordert die Bereitschaft, über persönliche und kulturelle Grenzen zu gehen und zu einem Kanal für Heilung zu werden. Du   lernst   dabei   in   ein   Wissen   einzutreten,   mit   dem   Du   für   dich   und   Andere   die   Verbindung   zum   Geist   der   Erde   erneuern   kannst   und   bekommst Unterstützung   für   Deinen   “Medizinweg”.   Dazu   zählen   Schwitzhütten,   Trance-   und   Ekstasetanz,   Kachinatanz,   Kristallarbeit,   Heilkreiszeremonien   u. a. m. Voraussetzung   für   den   Einstieg   in   den   Ausbildungskreis   ist   der   Besuch   des   1.   Ritus   der   Medizinkraft   und   ein   persönliches   Gespräch   mit Sundragon. Nach dem Besuch des ersten Ausbildungstreffens entscheidest Du über den Eintritt in den Kreis.  
Termine 2017   23. - 26. Febr. 10.-14. Mai 31. Juli - 6. Aug. 29. Nov. - 3. Dez.  in 92539 Schönsee Nature Community
Medien Kontakt Blog Schamanische Zeremonial-Ausbildung  mit Sundragon  Geschenke der Heilung und des Wachstums  der Weissen Büffel-Kalb-Frau Die 7 neuen Riten der Kraft

Die 7 neuen Riten der Kraft

Zeremonien    wie    z.    B.    die    Schwitzhütte    sind    mächtige    Werkzeuge    für Initiation,   Heilung   und   menschliches   Wachstum.   Sie   erfordern   allerdings Erfahrung,   Wissen   und   innere   Stärke   und   sollten   nur   von   ausgebildeten Leitern durchgeführt werden. Der Ausbildungskreis bietet in einem geschützten Rahmen die Möglichkeit, selbst   Zeremonien   mit   Anderen   zu   leiten   und   Menschen   durch   Rituale   zu begleiten.   Dies   erfordert   die   Bereitschaft,   über   persönliche   und   kulturelle Grenzen zu gehen und zu einem Kanal für Heilung zu werden. Du   lernst   dabei   in   ein   Wissen   einzutreten,   mit   dem   Du   für   dich   und Andere die    Verbindung    zum    Geist    der    Erde    erneuern    kannst    und    bekommst Unterstützung    für    Deinen    “Medizinweg”.    Dazu    zählen    Schwitzhütten, Trance-   und   Ekstasetanz,   Kachinatanz,   Kristallarbeit,   Heilkreiszeremonien u. a. m. Voraussetzung   für   den   Einstieg   in   den   Ausbildungskreis   ist   der   Besuch des    1.    Ritus    der    Medizinkraft    und    ein    persönliches    Gespräch    mit Sundragon.      Nach      dem      Besuch      des      ersten      Ausbildungstreffens entscheidest Du über den Eintritt in den Kreis.  
Termine 2017   23. - 26. Febr. 10.-14. Mai 31. Juli - 6. Aug. 29. Nov. - 3. Dez.  in 92539 Schönsee Nature Community
Schamanische Zeremonial-Ausbildung  mit Sundragon

Geschenke der Heilung und des Wachstums